John Hax | Founder & Lead Guide 106 West Motorcycle Adventure Tours

Treffen Sie unseren Gründer

Wenn man mich fragt, woher meine Liebe für Adventure-Touren mit dem Motorrad kommt, so könnte ich sagen, dass diese Passion im Flugzeug ihren Anfang nahm. Als ich noch beinahe wöchentlich von Denver nach Kalifornien flog, sah ich beim Blick aus dem Fenster unter mir immer diese unbefestigten, desolat aussehenden Wege, die sich durch verlassene Wüstengebiete schlängelten, gewaltige Berggipfel umrundeten – um dann in den eindrucksvollen Canyons zu verschwinden, die tief in den roten Fels geschnitten waren. Ich sagte mir immer wieder, dass ich eines Tages herausfinden wollte, wohin diese Wege führten – bis ich eines Tages meiner Neugier Taten folgen ließ. Im Sommer 2011 kaufte ich schließlich eine BMW F650GS und fuhr damit von Denver, Colorado, nach Portland, Oregon. Die Reise dauerte 10 Tage, in denen ich insgesamt 3.540 km zurücklegte, wovon 2.900 Kilometer über Off-Road Wege führten. http://advrider.com/index.php?threads/denver-to-portland-on-dirt.731112/ Nach dieser Fahrt war mir klar, dass sich der Westen der USA mit Abstand am besten im Sattel einer Enduro entdecken ließ. Drei Jahre und viele Tausend Kilometer auf unbefestigten Pisten später ergab es sich in der Stadt Gunnison, Colorado, dass ich ein paar Adventure-Fahrern aus Mexiko eine Route zeigte. Alles, was ich damals sagte, war: „Fahrt mir einfach hinterher!“ – und nach zwei Tagen „off the road“ waren sie der Meinung, ich müsse unbedingt eine Firma für Abenteuerreisen mit Motorrädern gründen.

Mein Name ist John Hax und ich bin der Inhaber von 106 West Adventure Motorcycle Tours. Um als Veranstalter von Abenteuerreisen mit dem Motorrad erfolgreich zu sein, bedarf es weit mehr als ein Motorrad fahren zu können; Planung, Professionalität und Leidenschaft spielen dabei eine mindestens genauso große Rolle. Als früherer Offizier beim US-Marine Corps war ich vier Jahre lang für die Planung komplexer logistischer Aufgaben verantwortlich, wie beispielsweise die Verlegung eines Bataillons mit leichten Kampffahrzeugen per Luftfracht nach Somalia sowie den Rücktransport von 700 amphibischen Kampffahrzeugen von Kuwait zurück in die USA . Meine professionelle Art zu arbeiten habe ich mir während der 20 Jahre angeeignet, die ich als Consultant in der IT-Branche tätig war. Leidenschaft – ich genieße es, wenn meine Gäste zur mir sagen, dass sie nie ein so schönes Land und so wundervolle Landschaften gesehen hätten, wenn sie sich nicht meiner Führung anvertraut hätten. Ich bin auch ein Botschafter für die Backcountry Discovery Route Organisation​. Ich freue mich darauf, Ihnen das Abenteuer Ihres Lebens zu ermöglichen und Ihnen eines der schönsten Länder auf diesem Planeten zeigen zu dürfen.

Herzliche Grüße,
John Hax
106 West Adventure Motorcycle Tours
“Abenteuer mit Vertrauen”

To recieve 
106 West's
Ride Reports
Share your name and email
Ride On!
Contact Us