pic

Berge & Canyons

Sie möchten eine Mischung aus beidem – Colorado Rockies und Utah Canyonlands? Diese Tour hat das beste aus beiden Welten. Eine Schleife, welche die San Juan Mountains, den Mesa Verde Nationalpark plus Canyonlands, den Arches und die Capitol Reef Nationalpark umfasst. Gebirgspässe, Bergbau Städe, amerikanische Ruinen und Canyon Country, all das ist Inhalt der Tour.

Tag 1


Werden Sie am Flughafen abgeholt und verbringen Sie die Nacht am Table Mountain Inn in der Innenstadt von Golden, CO. http://www.tablemountaininn.com/. Genießen Sie das Abendessen im historischen Golden und treffen Sie Ihre Reisepartner.

Tag 2

Golden nach Salida: Unser erster Tag ist ein Akklimatisierungstag, welcher uns nach Arkansas River Stadt von Salida führt. Entlang des Weges werden wir Antilopen sehen, einen Bach überqueren und dann einen Höhenunterschied von 1.200m mit einem unglaublichen Blick auf Collegiate Peaks erleben.
http://salidachamber.org

Photo Credit Paul Guillien

Tag 3

Salida nach Crested Butte: Drei Pässe, darunter 3305m Marshall Pass erwarten uns am Tag 3. Wir werden die Nacht in einer historischen Ski- und Bergbaustadt Crested Butte verbringen.

http://visitcrestedbutte.com

Photo Credit Paul Guillien

Tag 4

Crested Butte nach Lake City: Unser Tag startet mit Auffahrten über den Kebbler Pass und den Ohio Pass 3.068m bevor wir von über Ohio Creek nach Gunnison reisen. Von dort befahren wir den Owl Creek Pass und verbringen die Nacht in der historischen Bergbaustadt Lake City. http://www.lakecity.com

Tag 5

Lake City nach Moab: Ein langer und spektakulärer Tag wartet auf uns, wenn wir Lake City früh verlassen, sodass wir den Black Canyon des Gunnison Nationalparkes und den Hanging Flume besuchen können. Wir werden dann das Uncompahgre und das Lasalle Plateau befahren, bevor wir zum weltberühmten Moab fahren. https://www.nps.gov/blca/index.htm

Photo Credit Paul Guillien

Tag 6

Moab: Verbringen Sie den Tag Moab und die Umgebung von Canyon Country zu entdecken. Ob den Slick Rock Weg mit dem Mountbike zu befahren, den Colorado River zu raften, den White Rim Weg zu fahren oder den Arches Nationalpark entdecken, wird Ihnen einen Tag bereiten, an den Sie sich erinnern können.

Photo Credit Paul Guillien

Tag 7

Moab nach Hanksville: An Tag 7 werden wir die Petroglyphen am Newspaper Rock State Monument besichtigen, einen Bach überqueren, während wir in die Abajo Berge fahren, wo wir einen atemberaubenden Blick in den Canyonlands Nationalpark und in dden Dark Canyon Wilderness Bereich haben werden. Wir schließen den Tag ab mit einer Fahrt durch das Bears Ears National Monument, bis zu Hanksville, Utah.

Photo Credit Paul Guillien

Tag 8

Hanksville nach Bullfrog Landing: Nun tief im Inneren des Hüttenlandes, werden Capitol Reef Nationalpark und die Henry Mountains Highlights des Tages sein, wie wir durch die erstaunlichen und farbigen Bergzüge von Capitol Reef, die San Rafael Schwelle und die Henry Mountains fahren. Wir beenden den Tag am Ufer des Lake Powell bei Bullfrog Marina.

Tag 9

Bullfrog nach Bluff: Wir starten den Tag mit einer Fährenfahrt über den Lake Powell, bevor wir uns zum Bridges National Monument begeben und eine Fahrt durch das kürzlich erschaffene Bears Ears National Monument machen werden. Wir verbringen die Nacht in der wunderschönen roten Felsenstadt Bluff, Utah.

hovenweep monument

Tag 10

Bluff nach Telluride: Wir lassen die Canyons und roten Felsen zurück, um in die San Juan Mountains zu fahren, bis zu dem schönen Skigebiet und der historischen Stadt Telluride. Entlang des Weges werden wir bei den Indianer-Ruinen, am Hovenweep National Monument anhalten. http://www.visittelluride.com

Photo Credit Paul Guillien

motorcyle tour utah

Tag 11

Telluride nach Creede: Genießen Sie die wunderschönen San Juan Mountains von Colorado während wir den Ophir Pass, 3.593m, nach Silverton und dann die Alpine Scenic Byway zur alten Bergbaustadt Creede nehmen. Das ist absolut der spektakulärste Bereich der Colorado Rocky Mountains! http://www.creede.com

Tag 13

Creede nach Westcliffe: Die Tour neigt sich dem Ende, aber die erstaunlichen Landschaften kommen immer wieder. Heute fahren wir durch die landschaftliche Straße 149 zum Great Sand Dunes Nationalpark. Der Park besteht aus den größten Sanddünen Nord Amerikas, mit bis zu einer Größe von 229m vom Boden des San Luis Tals bis zur westlichen Basis von Sangre de Cristo Range. Wir klettern dann über die Range de Cristo Range, um die Nacht in der irren Stadt von Westcliffe, CO zu verbringen. http://www.westcliffe-colorado.com

Tag 14

Westcliffe nach Golden: Genießen Sie den spaßigen Tag mit verwüsteten Schotterstraßen auf unserer Fahrt zurück nach Golden. Wir werden auch eine der größten Hängebrücken besuchen, die Royal Gorge Brücke, http://royalgorgebridge.com. Wir werden unser abschließendes gemeinsames Abendessen am Table Mountain Inn haben, für unsere letzte gemeinsame Nacht in Golden.

To recieve 
106 West's
Ride Reports
Share your name and email
Ride On!
Contact Us